Störfaktor Festival

Was 2009 als Punk- & Skintreffen am Schwanenteich begann, hat sich schnell zum »Störfaktor Festival« auf dem Flugplatz gemausert und ist eine feste Größe im Kalender der regionalen Punkszene geworden. Das Szenetreffen, damals von Seiten der Stadt als „Störfaktor“ bezeichnet, wurde anfänglich von drei Vereinsmitgliedern ins Leben gerufen. Heute ist es eins der größten Projekte des Roten Baums, welches mittlerweile über drei Tage stattfindet. Dieses Non-Profit DIY-Festival wird durch ehrenamtlich helfende Hände gestemmt. Seit 2012 bespielen wir den Flugplatz Zwickau, auf dem Festivalgelände und Campingbereich nicht voneinander getrennt sind. So ist der Weg zur Bühne kurz und ein kühles Getränk immer in Reichweite. Auf zwei Bühnen spielen internationale und lokale Bands und Künstler:innen.  Seit 2018 bieten wir neben musikalischer Unterhaltung auch politische Bildung in Form von Vorträgen, Filmen oder Diskussionsrunden an. Vorverkaufstickets sichern dir jährlich einen kleinen Preisvorteil und helfen uns bei der Finanzierung, denn das kalte Flaschenbier kostet immer noch nur 1,50€.

Sichere dir jetzt deine Tickets! Nutze den VVK!